seit 1999

FOTOGRAFISCHE BEGLEITUNG

über 10'000

X MIT HERZ & POSITIVEM VERSTAND

SCHWERPUNKTE | PORTFOLIO

FOTOFOBIE -ANGST | PAARE | FREUNDE | FAMILIE | BABY | PORTRAIT | BEWERBUNG | THEMEN: WEIHNACHT | UNTERNEHMENSFOTOGRAFIE, CORPORATE

Sabrina Weigelt ist seit 1999 Fotografin aus Leidenschaft mit Herz & positivem Verstand. Als Coach vereint sie Leistungen wie die Fotofobie (-Angst) die damit jahrzehntelange Professionalität mit Ihrem individuellen Bedürfnis verbindet. Zwei Bereiche so unterschiedlich und doch magisch miteinander, meine Passion: Sie, ganzheitlich im Fokus!

Aus Diskretionsgründen und tw. Rechtsgrundlage ist dieser Bereich nur mit Passwort einsehbar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf um für diesen Bereich Zugang zu erhalten.

previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider

LEISTUNGEN

INKLUSIVE

  • Geschützter Downloadbereich,
  • Auswahlbilder (pdf) innert 5-10 Arbeitstage
  • Übergabe in hoher Printauflösung
  • Keine versteckten Kosten
  • Private Nutzung mit Backup für 3 Monate

STUDIO OD. OUTDOOR

Studio 50m vom Bahnhof Knonau (5 Min. von Zug/Steinhausen). Wählen Sie bequem die Shootingart, den Zeitraum und ob im Studio oder Outdoor: Wälder, Wiesen, Bäche, Alleen, Bänke, kleine Kiesbuchten. Am See in Zug auf Anfrage. Teilnehmer Mehr als 3 Personen? Max. 30 Min Studiozeit, Outdoor unbegrenzt. Optionen: 30 Min, 4 Bilder CHF 99 | 60 Min, 8 Bilder CHF 189 | 90 Min, 12 Bilder, CHF 289 oder zzgl. Bildpaket

STUDIO & OUTDOOR

Sie bevorzugen beides oder wissen noch nicht so recht? Kann bequem kombiniert werden. Vom Studio sind es nur 200 Meter zu wunderschönen Outdoorlocations. Grundsätzlich finden die Outdoorshootings in Knonau statt. Seen, Berge auf Anfrage. Teilnehmer Mehr als 3 Personen nur 30 Min im Studio, Outdoor unbegrenzt. Weitere Optionen: 60 Min, 8 Bilder CHF 219 | 90 Min, 12 Bilder, CHF 319 | 120 Min, 20 Bilder, CHF 389 oder zzgl. Bildpaket

FOTOFOBIE | - ANGST

Fotografische & Einzelgespräch Begleitung. In Absprache im Studio oder Outdoor wo Sie sich wohlfühlen. Weitere Sitzungen CHF 110 / 60 Minuten. Lesen Sie hier mehr. 

UNTERNEHMENSFOTOGRAFIE | CORPORATE

Ihr Unternehmen im richtigen Licht. Unternehmensfotografie/Corporate, Lifestyle, Mitarbeiterportraits, Architektur, Tiere, Sport, Food/Produkte. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Sie erhalten eine Checkliste.  Diese beinhaltet ausschlaggebende Faktoren für den ersten Kostenvoranschlag. Oft kann auch ein Telefonat bereits erste Fragen beantworten. Gerne zeige ich Ihnen auch Referenzportfolios aus den verschiedenen Bereichen.

EXKLUSIVE | AUF ANFRAGE

  • Gewerbliche Nutzung-High-Res, Extraspesen, Halb- & Ganztagespauschalen, Styling, Models, Assistenz, Drucksachen, Gestaltung gerne auf Anfrage. Speziallocation Zugersee Zuschlag CHF 49 / Auf- & Abbauzeit, weitere in Absprache.

STUDIO | VORBEREITUNG

WÜNSCHE | TIPPS

Für Menschen die nicht regelmässig vor der Kamera stehen, kann ein bevorstehendes Fotoshooting stressig sein! Was ziehe ich an? Was nehme ich mit zum Shooting? Kann mich jemand begleiten? Sind nur einige der Fragen, die Sie sich evtl. stellen. Die Vorbereitung beginnt schon zu Hause! Überlegen Sie wie Sie sich darstellen möchten und suchen Sie anhand dessen Outfits, Schuhe und Accessoires aus. Probieren Sie diese an und betrachten Sie sich im Spiegel. Sie sollten sich dann fragen: Fühle ich mich darin wohl? Wie stellt das Outfit mich dar? Generell sollten Sie lieber zu viele Outfits als zu wenig mitnehmen! Bei Fotoshootings zu zweit oder Familienshootings ist es auch sinnvoll sich abzustimmen. Sie können auch Gegenstände, die zu Ihrem Hobby passen mitnehmen. In Kürze:

  • Absprache mit EPF in Bezug auf Set & Location
  • Outfits: lieber mehr als zu wenig mitnehmen.
  • Schlaf vor dem Shooting ist sehr wichtig.
  • Was haben Sie mit den Fotos vor? Das hilft bei der Auswahl der besten Bilder.
  • 2-3 Tage vor dem Fotoshooting nicht rasieren. Das ruft weniger Hautirritationen vor
  • Planen Sie genügend Zeit für das Fotoshooting ein.
  • Machen Sie sich frühzeitig auf den Weg zum Shooting, dadurch kommen sie entspannt zum Shooting.
  • Ziehen Sie keine zu engen Sachen an, das kann unschöne Abdrücke geben.
  • Kommen Sie bitte ungeschminkt, sollten Sie bei Ihrem Fotoshooting Make-Up und Hairstyling inkludiert haben.
  • Sollten Sie sich selbst schminken, dann tragen Sie lieber etwas mehr auf, da das Make-Up auf Fotos immer leichter wirkt als in Realität.
  • Nehmen Sie Puder in Ihrem Hautton, sollte die Haut zu glänzen beginnen.
  • Nehmen Sie eine Bürste mit, sollten Sie Ihre Frisur nachstylen müssen.
  • Ein paar Ideen für Accessoires welche Fotos speziell machen können (i. A. durch uns): Tücher, Hüte, Brille, Luftballons, Handschuhe, Halsketten, Netze, Blumen, Hosenträger, Krawatte, Früchte, Gemüse, Erdbeeren, Schlagrahm, Fächer, Spiegel, Kerzen, Ketten, Blumen, Masken, Seile, Dessous, Sekt, Milch, Instrumente, Schirm…..

Ein wenig Aufregung ist vollkommen in Ordung und gehört immer dazu! 🙂 

UMSETZUNG

Authentisch und nicht gestellt. Hinstellen und sagen: ‚Lach mal! Mach dies! Mach das! Das funktioniert meistens nicht (Kinder & Fotofobie Betroffene). Von einem Outfit ins andere wechseln muss geliebt und geübt sein. Man sollte nichts erzwingen wollen, jeder kann auch schon mal mit dem falschen Fuss aufgestanden sein =). Wenn erst einmal keine Lust mehr da ist, müssen wir flexibel sein, dass versuche ich im Rahmen des Wunschzeitfensters, ganz persönlich. Was hilft: einfach persönlich sein, das ist mein Job und Gewohntes einbinden, also bspw. als Lockinstrument, Spiele für Kinder mitnehmen. Mein Mignon der tanzt &&& hilft in der Regel fürs Gelächter bei Gross und Klein. Erwachsene empfehle ich Kleidung in der Sie sich wohlfühlen. Mehr über das Auswahlcredo.

Newborn Zusatzinformationen

„Liebe erzeugt Leben, aber Leben wird, durch Liebe erst Leben „

Das grosse Wunder & kostbare Geschenk in den ersten Lebenstagen festzuhalten, ist mir eine grosse Ehre. Im Wissen um Ihre einmaligen und einzigartigen Erinnerungen in meinem Fokus, freue ich mich auf Sie. Die Neugeborenen Fotografie ist mir nach vielen Jahren meiner Tätigkeit als Fotografin, besonders ans Herz gewachsen. Ihr Schritt mit mir ist unmittelbar nach der Geburt nicht leicht, dasS weiss ich und so setze ich alles daran, dass es genau so wunderbar für Mama & Baby wird. Mein Credo ist, dass Sie wissen sollten das bspw. die beliebte Froggy (Frosch) Pose, mit grosser Sorgfalt um das Wohl des kleinen Schatzes umgesetzt wird. Dies ist dank meinen Composing-/Retuschekenntnissen möglich. In der heutigen Neugeborenenfotografie leider nicht mehr selbstverständlich, daher seien Sie unbesorgt, sie sind in wohlbehüteten, guten Händen.

Zeitpunkt
Die schönsten Bilder entstehen zwischen dem 5. und dem 12. Lebenstag. Die Kleinen schlafen zu diesem Zeitpunkt noch viel und sind i. d. R sehr zufrieden.  Es empfiehlt sich daher das Shooting frühzeitig zu buchen und das Zeitfenster um den Geburtstermin provisorisch zu blockieren. 2 Wochen nach Geburt, entstehen Bilder von einem viel wacheren Kind auch Bedarf es erfahrungsgemäss eines grösseren Zeitfensters. Dies gilt es für die Terminfindung zu beachten, wenn der Wunsch nach einem klassichen Newbornshoot besteht.

Vorbereitung
Falls Sie wünschen können Sie mir per Mail oder SMS Ihre Wünsche/Beispielbilder zustellen, so erfahre ich etwas persönliches über Ihre Vorlieben. Was es braucht: vor allem Geduld und Zeit. Das Shooting mit einem Neugeborenen kann zeitlich nur eingeschränkt gesteuert werden. Hat der kleine Liebling Hunger, gibt es eine Stillpause und Bauch kraulen. Er/sie sind an dem Tag Chef. Kleinigkeiten die uns das Shooting vereinfachen:

  • Nuggi (wenn Mama will), Kuschelsachen, Flasche mit Milch
  • Ersatzkleider
  • Alles fürs Stillen/Wickeln einpacken
  • Schlichte Kleidung für Familienbilder (natürliche Farben, eher Uni, weiss)
  • Ihr Schatz sollte zu Beginn des Newborn Shooting satt sein und bereits das Geschäft erledigt haben oder dies findet in aller Ruhe vor Ort statt (je nach Anreisezeit). Vor Ort können Sie sich wie zu Hause fühlen; Kuscheldecke die er/sie kennt.
  • Bitte darin einwickeln, ev. mit Windeln oder 1-lagig zum Shooting. Dies um Abdrücke und beim Umziehen das Aufwachen zu vermeiden.

Es ist mir sehr wichtig, dass Sie sich während des ganzen Shootings wohl fühlen und den kleinen Schatz in sicheren Händen wissen. Ist der kleine Schatz zufrieden, übernehme ich und mache ihn mit der neuen Umgebung vertraut: Shootingstart. Sie können sich zurückziehen, ein Buch/Zeitschrift lesen, die Beine vertreten oder einfach etwas entspannen: sie sind ganz in unserer Nähe… aber nicht böse: das Neugeborene kennt Mama und die Milchbar anhand des Geruchs und wir möchten ja, dass das satte Kind ein Nickerchen hält :-).

Im Studio

Vorhanden: Stillsessel, Bad für Rückzug, Accessoires, Holz- und Flechtkörbe, Mützen, Bändchen, Schafsfelle in div. Farben, Plüschteddys (grosser Elefant) u.v.m. Wenn Sie Lieblingsstücke haben, sehr gerne. Im LittleONE Studio gibt es aber zahlreiches: handangefertigte Haarbänder, Kappen, Cocon und Körbe, in denen die kleinen Shootings Stars posieren. Mein Motto hier ist auch „weniger ist mehr und der kleine Schatz ist im Vordergrund“.

Zu Hause

  • Raum mit schönem Tageslicht aussuchen
  • Keine Gedanken über Ordnung im Haushalt machen 🙂 der kleine Schatz ist im Vordergrund
  • Räume einheizen: über 24°
  • Stillen Sie schon ca. 30 Minuten vor Ankunft in einer Decke, damit wir es danach nicht unnötig wecken
  • Grössere Geschwister mit aufs Bild? Richten Sie die Kleider bereits vor Termin an und ziehen diese um, damit kein Stress entsteht.

REFERENZEN

SECONDS DESIGN – SHERATON RESORTS – LE MERIDIAN – EHC SEEWEN – HOTEL BÄR & POST – TIERPARK GOLDAU – KITELIFE – SURF THE MAG – DAKINE – EUROPE – SUN + FUN – VIVA SPORTREISEN – TOMMY FRIEDL – RENÉ EGLI  – OLA SPORTS – SNOWBOARDER US – RODWY – CARVED – SPORTLIFE – PRIVATSKILEHRER VEREIN ST. MORITZ – ST. MORITZ – SWISS MOTO – HOTEL WATLES – SHIATSU BY FLAVIA – ST. MORITZ TOURISM  – BIG DAYZ – THE WEDDING PLANER – ABB BADEN – FM REINING – AMAR LABRADORS – SURF- & KITEMOTION – OTP –  STEHSEGEL – NORTH KITES – JAGDHORN ENGADIN – MAGELLAN REISEN

SABRINA WEIGELT

As a child everybody is an artist, the difficulty lies in continuing being one when growing up

Sabrina Weigelt erbringt seit 1999 fotografische Leistungen. Man sagt Sie besitze Herz & positiven Verstand, beobachtet behutsam, berät persönlich, schafft Einzigartiges & nimmt das wertvollste, Kleinste wahr. Sie kam erstmals 1999 (Studium USA) durch die analoge Fotografie (Dunkelkammer) zu Ihrem 2. Traumberuf. Später führte sie die Sportfotografie rund um die Welt, in den Hochgeschwindigkeitsbereich beim Motorradfahren, Kite- & Windsurfen, dort wo jede Sekunde und das Auge fürs Detail zählt. Nicht zu unterschätzen, dass die Fotografin auch nachvollziehen kann was der Sportler macht, war sie jahrelang aktiv im Surfen, Klettern, Reiten, Motorsport uvm. Als Media Manager/ Bildverantwortliche und Fotografin für einen int. Touristikkonzern hat sie auf reisen die Leidenschaft für den Corporatebereich entdeckt. Als eidg. Marketingfachfrau und berufserfahrenen Verkaufsleitung versteht sie Ihre Anforderungen als auch Auswahlkriterien. Sie war viele Jahre selbst auf Seite des Auftraggebers, hat mit Kreativen, operativ und strategisch tätigen Partnern/Kollegen in vielzähligen Projekten zusammengearbeitet. 2010 und später mit dem Mutterwerden hat sich Sabrina für ein Herzensprojekt eingesetzt und fotografierte erstmals auf Anfrage einen wundervollen, kostbaren kleinen Schatz. „Neugeborenen Shootings“ entstehen. Heute ist sie mit grosser Leidenschaft daher bewusst nebst den Beratungs- & Coachingmandaten vor allem für die oben genannten Schwerpunkte tätig. 

FOTOFOBIE / -ANGST

Fotografische & Einzelgespräch Begleitung

Auch lieber unter der Decke verstecken wenn die „Linse“ kommt? Dann heisse ich Sie herzlich willkommen zum ersten Foto wo der Mittelfinger gewünscht wird. Direkt aber herzlich begleite ich Sie zu Ihren echt, persönlichen Erinnerungen, die Sie gerne anschauen.

  • Wer kennt es/Ihn/Sie nicht?
  • Ist es Ihr Job regelmässig vor der Linse zu stehen (Geschäftsleben, Model)?  
  • Es stört Sie, dass Sie nie ein Bild von sich, Ihrem Partner, Familienmitglied, Freund/In betrachten können & sagen „Ja, das passt“?
  • Sagen Sie sich „ich bin unfotogen“?
  • Ist es Ihnen unangenehm sich auf Fotos zu betrachten, fotografiert zu werden, Selfies zu schiessen
  • Stehen Sie mit der Handykamera vor dem Spiegel nachdem Sie sich hübsch gemacht haben & erleben dann die Ernüchterung?

Möglich in Ihrer vertrauten Umgebung, indoor, outdoor, in Bewegung, bei einer besonderen Aktivität, bei der Arbeit oder im einfach persönlich Fotostudio: alles offen die Hauptsache: Sie fühlen sich dort wohl. Dies nach einer eingehenden Vorbesprechung. Falls es sich um Ihren Partner handelt: dann psssst. Das persönliche Kennenlernen, vorhandene Sympathie, die Gabe der Anpassungsfähigkeit, die Geduld und genügend Zeit, machen diese Zusammenarbeit erfolgreich. Mein beratender Werdegang mit der dementsprechenden adressatengerechten Methodik unterstützt mich darin, individuell, das Beste aus Ihnen rauszuholen.

gutschein-einfachpersoenlich-fotografiert

Gerne stellen wir Ihnen einen Gutschein über einen beliebigen Betrag oder eine Leistung aus. Informationen zum Gutschein: Mindestwert CHF 50, keine Barauszahlung, nicht auf Aktionen anwendbar, tritt in Kraft nach Zahlungseingang